WÄHLEN SIE

KONSTRUKTIVE KÖPFE.

Wählen Sie am 29. März 2020

ausschliesslich Kandidatinnen und Kandidaten von: FDP, CVP, SVP und GLP.

Linksgrün hat seit vier Jahren eine äusserst knappe Mehrheit in Stadtrat und Parlament. Damit drückte sie kompromisslos ihr ideologisch geprägtes Programm durch. Damit Luzern eine lebenswerte und wirtschaftlich prosperierende Stadt für alle bleibt, braucht es wieder eine Mehrheit der konstruktiven Kräfte. 

ZUKUNFTSFÄHIGE

LÖSUNGEN STATT IDEOLOGISCHEN STILLSTAND. 

WÄHLEN SIE STADTRAT

UND -PARLAMENT

MIT UMSICHT. 

Die Stadt Luzern steht am 29. März vor einer Schicksalswahl. In den nächsten vier Jahren müssen für wichtige Infrastrukturprojekte tragfähige Lösungen gefunden werden. Dazu braucht es konstruktive Köpfe aus Parteien, die sich für eine freiheitliche, offene Gesellschaft einsetzen. Setzen Sie an der Urne ein Zeichen für eine konstruktive Politik. Wählen Sie nicht linksgrüne Ideologen, sondern lösungsorientierte, dialogorientierte Entscheidungsträgerinnen und -träger. Motivieren sie ihre Familie, Nachbarn, Freundinnen und Kollegen an dieser Wahl teilzunehmen. Wählen Sie ausschliesslich Kandidatinnen und Kandidaten von FDP, CVP, SVP und GLP. 


JEDE STIMME ZÄHLT.